DOWNLOAD
GIMP Portable
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten GIMP Portable Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7
Dateigröße:
60,7 MB
Aktualisiert:
09.08.2013

GIMP Portable Testbericht

Robert Jahn von Robert Jahn
Hochwertige Bildbearbeitung muss nichts kosten.

Funktionen

  • Arbeit mit Ebenen und Gruppen
  • Umfangreiche Palette an Werkzeuge und Filter für die Bildbearbeitung
  • Unterstützung von Skripten
GIMP gehört zu den leistungsstärksten Grafikprogrammen, die als Freeware erhältlich sind. Nun existiert sogar eine Version der neuesten GIMP-Generation, die ohne eine Installation auskommt.

Sämtliche Funktionen, die die Standard-Version besitzt, finden sich auch in GIMP Portable wieder. Im Gegensatz zur ursprünglichen Variante, ist GIMP Portable jedoch auch für den mobilen Einsatz ausgerüstet. Alles was benötigt wird, ist ein tragbares Speichermedium, wie beispielsweise ein USB-Stick, auf welchen die Anwendung kopiert wird. Danach lässt sich das Programm an jedem beliebigen Windows-Rechner starten.

Gimp Portable erweitert die Flexibilität der umfassenden Grafikbearbeitunssoftware deutlich und steigert damit den Konkurrenzdruck auf den kommerziellen Klassenprimus Adobe Photoshop um Einiges. Mit GIMP bekommen Sie eine echte Alternative zu Photoshop. Die Software öffnet nahezu alle Bilddateien und bietet eine der umfassendsten Werkzeugpaletten zur Grafikbearbeitung. Wie bei Photoshop wird auch in GIMP die Bearbeitung verschiedener Ebenen eines Bildes und die Gruppierung derselben unterstützt. Ebenso ist es möglich, für bestimmte Aktionen, die immer wieder ausgeführt werden müssen, ein Skript zu schreiben und somit bei sich wiederholenden Vorgängen Zeit zu sparen.

Wer von kommerziellen Grafikbearbeitungsprogrammen zu GIMP wechselt, benötigt eine gewissen Einarbeitungszeit, da viele Werkzeuge und Funktionen anders benannt sind und andere Shortcuts ausgeführt werden müssen. Dank der vielen Hilfeseiten zu GIMP und einer aktiven Community ist dies allerdings kein Problem.
Fazit: GIMP Portable ist eine ernsthafte Konkurrenz zu Photoshop, das bisher nicht als portable Version existiert.

Pro

Contra

  • Einarbeitungs-/Umgewöhnungszeit
  •  
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]